Dienstanbieter dieser Seiten und inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG ist

 

Bundestagsbüro

Mark Helfrich MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 22 77 81 74
Fax: 030 / 22 77 01 75
E-Mail: mark.helfrich@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro

Mark Helfrich MdB
Poststraße 14
25524 Itzehoe

Telefon: 04821 / 21 53
Fax: 04821 / 21 55

 

Bei dem Inhalt unserer Internetseiten handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Die Übernahme von Texten in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind, ist erlaubt. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung.

Haftungshinweis: Im Rahmen dieses Dienstes werden auch Links zu Internetinhalten anderer Anbieter bereitgestellt. Auf den Inhalt dieser Seiten habe ich keinen Einfluss; für den Inhalt ist ausschließlich der Betreiber der anderen Website verantwortlich. Trotz der Überprüfung der Inhalte im gesetzlich gebotenen Rahmen muss ich daher jede Verantwortung für den Inhalt dieser Links bzw. der verlinkten Seite ablehnen

Datenschutz

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchte, dass Sie sich beim Besuch meiner Internetseiten sicher fühlen. Meine Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Bei Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz schicken Sie mir bitte eine Nachricht.

 

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Bei der reinen informatorischen Nutzung meiner Internetseiten erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch meiner Internetseiten zu ermöglichen. Diese werden in einer Protokolldatei beim Server unseres Providers gespeichert.

 

Grundsätzlich erfolgen alle personenbezogenen Angaben auf meiner Webseite auf freiwilliger Basis. Es steht jedem frei, Angaben auf dieser Seite zu verweigern.

 

Bei der Anmeldung zu meinem Newsletter oder der Kontaktaufnahme über die bereitgestellten Formulare werden personenbezogenen Daten an mich übermittelt. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren und mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Darunter fallen u.a. Informationen wie Ihr richtiger Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und der Inhalt Ihrer Kontaktanfrage. Diese Daten werden ausschließlich für den dafür vorgesehenen Zweck verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur nach Ihrer Einwilligung.

 

Wenn Sie meine Internetseiten besuchen, erfahre ich bei jedem Abruf einer Datei folgende Daten, die gespeichert werden:

 

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

 

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet, um diese Website kontinuierlich zu verbessern. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

 

Darüber hinaus wird vorläufig aus technischen Gründen auch die IP-Adresse gespeichert; eine nutzerbezogene Auswertung findet nicht statt.

 

Auf Verlangen gebe ich Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie mir bitte eine Nachricht. Ebenso bin ich verpflichtet, auf Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

Nutzung von Cookies

Bei der Nutzung meiner Internetseiten werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet sind. Cookies ermöglichen es nutzerbezogene Informationen zu speichern, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Es werden grundsätzlich nur anonyme Daten erhoben, wie zum Beispiel die Website, von der aus Sie meinen Internetauftritt besuchen, Ihren Internet Service Provider und die Seiten, die Sie unter www.mark-helfrich.de aufgerufen haben.

 

Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Einbettung von YouTube-Videos

Auf meiner Internetseite sind Videos von YouTube eingebunden. Die Einbettung der Videos erfolgt im erweiterten Datenschutzmodus. Das bedeutet, dass Daten erst an YouTube bzw. Google übertragen werden, wenn das Video durch den Benutzer angeklickt und hierdurch abgespielt wird. Zusätzlich werden ab diesem Moment auch Cookies durch YouTube angelegt. Google schreibt hierzu: „Wenn du den erweiterten Datenschutzmodus aktivierst, werden von YouTube keine Informationen über die Besucher auf deiner Website gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an.“

Die Einbettung von Youtube Videos unterliegt der Datenschutzerklärung von Google und den Nutzungsbedingungen von Youtube.

Nutzung von Google reCAPTCHA

Um sicherzustellen, dass Formulare nur von Personen und nicht von Bots (Computerprogramme, die automatisch wiederholende Aufgaben abarbeiten, z. B. die Anmeldung bei Newslettern mit gestohlen E-Mail-Adressen) genutzt werden, ist auf meinen Internetseiten das sichtbare reCAPTCHA von Google implementiert. Dieses überprüft ob die Eingabe tatsächliche von einem Menschen durchgeführt wird.

 

Hierzu werden von Google folgende Daten erhoben, verschlüsselt übertragen und verarbeitet:

  • IP-Adresse des Users
  • Referrer (Adresse der Seite auf der das Captcha verwendet wird)
  • Google-Account (sofern vorhanden und bei Google angemeldet ist)
  • das Eingabeverhalten des Nutzers (z. B. Beantwortung der reCAPTCHA Frage, Eingabegeschwindigkeit in die Formularfelder, Reihenfolge der Auswahl der Eingabefelder durch den Nutzer) wird verwendet, um die Mustererkennung bei Google zu verbessern
  • Browser, Browsergröße und -auflösung, Browser-Plugins, Datum, Spracheinstellung
  • Darstellungsweise (CSS) und Skripte (Javascript) der Internetseite
  • Mouse- bzw. Touch-Events innerhalb der Seite
  • Cookies von anderen Google Diensten wie Gmail, Search und Analytics aus.

 

Personenbezogenen Daten aus den Eingabefeldern der Formulare werden nicht durch Google ausgelesen oder gespeichert.

 

Die Nutzung des sichtbaren reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.

Nutzung von Googles Maps

Auf meiner Internetseite sind Google Maps Karten eingebunden, um Ihnen meine verschiedenen Standorte in Berlin und im Wahlkreis zu visualisieren.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzung von Google Maps unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.

Nutzung von OpenStreetMap

Auf meiner Internetseite sind OpenStreetMap-Karten eingebunden, um Ihnen meinen Wahlkreis zu visualisieren.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch OpenStreetMap, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzung von OpenStreetMap unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von OpenStreetMap.

Deaktivieren von JavaScript

Sie haben eine einfache Möglichkeit, die Services von OpenStreetMap, Google Maps, reCAPTCHA und YouTube zu deaktivieren und hierdurch den Datentransfer zu verhindern: Deaktivieren Sie die JavaScripte in Ihrem Browser.

 

In diesem Fall werden Sie die Formulare auf meinen Internetseiten sowie die Kartenanzeige nicht mehr nutzen können. Um den Inhalt meiner Internetseiten sehen zu können, muss jedoch das Script für mark-helfrich.de aktiviert bleiben.

 

Durch die Nutzung dieser Website und das Nichtdeaktivieren der JavaScript-Funktionen erklären Sie ausdrücklich über die datenschutzrechtlichen Problematik Kenntnis zu besitzen und, dass Sie mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden sind.

Keine Nutzung von Social Media Plugins

Auf meinen Internetseiten sind keine Plugins von sozialen Netzwerken eingebunden. Hierdurch möchte ich verhindern, dass die sozialen Netzwerke eine Information darüber erhalten, dass Sie auf meinen Internetseiten surfen.

 

Wenn Sie eine meiner Internetseiten in Sozialen Netzwerken teilen möchten, nutzen Sie hierfür bitte direkt die URL der jeweiligen Seite. Kopieren Sie einfach die URL und füge Sie diese in Ihren Beitrag in den sozialen Netzwerken ein.

Keine Nutzung von Google Analytics

Ich habe mich gegen die Nutzung von Google Analytics auf meinen Internetseiten entschieden. Hierdurch möchte ich größtenteils verhindern, dass Ihr Surfverhalten auf meinen Internetseiten durch Google analysiert wird.